Widerrufsbelehrung und -formular

Eine Rücksendung von Produkten durch den Kunden bedarf der vorherigen Zustimmung der EXANTUM Advisory Services Aktiengesellschaft (nachstehend: EXANTUM) und erfolgt auf Kosten und Risiko des Kunden. Die Rücksendung der Produkte hat originalverpackt und unter Beilage einer detaillierten Fehler-/Mängelbeschreibung sowie des Kaufbeleges zu erfolgen. Für Software (inklusive elektronische Software Downloads) und Softwarelizenzen ist ein Rückgaberecht ausgeschlossen. Die EXANTUM behält sich vor, Produkte mit fehlender, defekter oder beschriebener Originalverpackung bzw. nicht mehr einwandfreie Produkte dem Kunden auf dessen Kosten und Risiko zu retournieren. Bei Rücksendung ohne Fehlerbeschreibung kann die EXANTUM eine Fehlersuche auf Kosten des Kunden (Mindestaufwand eine Stunde) durchführen. In jedem Fall gelten die von der EXANTUM und vom Hersteller definierten Abläufe. Der Kunde hat vor der Rücksendung bei der EXANTUM eine Retournummer zu verlangen.

Von einer Rückgabe generell ausgeschlossen sind:

- Produkte, welche nicht bei der EXANTUM gekauft wurden
- Beschaffungsartikel
- Software und Lizenzen
- Produkte ohne Originalverpackung
- Beschädigte Produkte
- Produkte mit geöffneter Schutzverpackung
- Nicht komplette Produkte
- Produkte, die mittels Download gekauft wurden

Die Rücksendung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Kunden. Die Retournierung hat innerhalb von 7 Arbeitstagen nach Erhalt der Ware zu erfolgen. Später retournierte Ware kann von der EXANTUM zurückgewiesen werden. Grundsätzlich besteht kein Rückgaberecht für Produkte, welche der Kunde aufgrund von falschen Annahmen oder irrtümlich bestellt hat.

Muster-Widerrufsformular herunterladen