Mitgliedschaften

Wenn Sie wert auf Treuhandkompetenz legen, dann sollten Sie auf die Initialen TREUHAND|SUISSE achten. Im Schweizerischen Treuhänderverband sind Treuhänderinnen und Treuhänder zusammengeschlossen, die als fachlich versiert, vertrauenswürdig und unternehmerisch denkende Generalisten an der Seite ihrer Kundinnen und Kunden stehen.

 


Der Schweizerische Verband der dipl. Experten in Rechnungslegung und Controlling und der Inhaber des eidg. Fachausweises in Finanz- und Rechnungswesen veb.ch ist der grösste schweizerische Fachverband für ausgewiesene Führungskräfte im Rechnungswesen und Controlling. Der Verband wurde 1936 gegründet; mittlerweile ist die Mitgliederzahl in der ganzen Schweiz auf über 6.000 angestiegen.

Experten in Rechnungslegung und Controlling und Inhaber des Fachausweise im Finanz- und Rechnungswesen sind heute in der Schweiz die qualifizierten und staatlich geprüften Fachleute für alle Fragen des Rechnungswesens auf allen Ebenen des Unternehmens.


Der Bundesverband Deutscher Sachverständiger e.V. ist einer der größten und ältesten Sachverständigenverbände in Deutschland. Ziel des Verbands ist es, die berufsständischen Allgemeininteressen von Sachverständigen, Gutachtern und Fachexperten zu vertreten. Dazu zählt die Aus- und Weiterbildung von Sachverständigen sowie die professionelle Unterstützung von Sachverständigen bei der Abwicklung von Gutachten. Mitglieder des Bundesverbands für Sachverständiger und Fachgutachter haben die Möglichkeit auf ein umfassendes Netzwerk zurückzugreifen, um ihre Tätigkeit gewinnbringend und seriös ausüben zu können.


Die Neue Insolvenzverwaltervereinigung Deutschlands e.V., Netzwerk für moderne Insolvenzverwaltung (NIVD)hat sich zum Ziel gesetzt, zukünftige oder jetzige – seit kurzer Zeit bestellte – Insolvenzverwalter (-innen) zu unterstützen und zu fördern. Der Verband sieht sich als berufsübergreifend, überregional tätige Plattform zum Austausch praktischer Erfahrungen aller potenziell an Insolvenzverfahren beteiligten Berufsgruppen.


Die Association of Certified Fraud Examiners (ACFE) verfolgt das Ziel, einen Beitrag zur Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität und unerlaubten Handlungen zu leisten. Die ACFE sieht dabei die davon umfassten Delikte vornehmlich unter dem Oberbegriff "Fraud" zusammengefasst. Mitglieder des ACFE mit dem Berufsexamen als Certified Fraud Examiners (CFE) besetzen Führungspositionen in der weltweiten Anti-Fraud-Community.


Weiter zu Karriere